Martin Breinschmid & The Prisoners of Swing

MARTIN BREINSCHMID

MARTIN BREINSCHMID

& The Prisoners of Swing (Jazz)

„FROM DIXIELAND TO SWING – THE ROARING TWENTIES”

Der Wiener Drummer/Vibraphonist Martin Breinschmid versammelt am 3. 7. 2021 eine Elitetruppe des traditionellen Jazz auf der Burg Feistritz und entführt das Publikum in die Zeit der Roaring Twenties. Prohibition, Stummfime, Automobile, Gangsterkriege und ein unerschütterlicher Fortschrittsglaube prägten diese Zeit.

Der Jazz erlebte seine erste Hochblüte und lieferte den Soundtrack für dieses Jahrzehnt. Die „Prisoners of Swing“ werden  in einem virtuosen Feuerwerk einige der größten Hits des sogenannten „Jazz Age“  interpretieren. Ein „MUSS“-Termin für alle Fans swingender Musik!

Get all our news for the coming events…

X